Access Rights Management
für z/OS RACF (Beta 88 Suite)

Setzen Sie Sicherheits-Standards mit der Beta 88 Suite

Die Beta 88 Access Rights Management Suite für z/OS RACF vereinfacht Administration, Überwachung und Auditierung des z/OS Sicherheitssystems. Ein oder mehrere z/OS-Systeme und RACF-Datenbanken lassen sich durch die Administrations-, Audit-, Analyse- und Monitoring-Tools der Suite sicher betreiben.

Beta 88 Suite – Die Komplettlösung für das RACF Management

  • Komfortable Bedienung:
    Zugriff auf RACF über optimierte ISPF-Panels, Weboberflächen und komfortable Windows-Programme
  • Transparente Administration von RACF:
    Generieren Sie automatische RACF Befehle oder Massen-Updates von User-Profilen.
  • RACF Helpdesk:
    Entlasten Sie Ihre zentrale Administration, indem Sie über Beta 88 WebHelpdesk Standardaufgaben an dezentrale Administratoren weitergeben.
  • RACF Auditing:
    Stellen Sie für Audits eine komfortable Windows-Oberfläche zur Verfügung, die die Bedienung ohne RACF-Spezialwissen erlaubt.
  • Monitoring in Echtzeit:
    Alarmieren Sie in Echtzeit über das Auftreten kritischer RACF- oder Sicherheitsereignisse.
  • SMF Analyse für RACF Events:
    Nutzen Sie vorbereitete Reports zur Analyse von SMF-Records des Berechtigungssystems.

Die Produkte der Access Rights Management Suite

Die Beta 88 Suite umfasst acht Werkzeuge, die alle wesentliche Bereiche des RACF-Sicherheitsmanagements abdecken.

Alle Aktionen und Änderungen in den mit Beta 88 verwalteten RACF-Datenbanken werden erfasst und in eine eigene relationale Datenbank übernommen. So stehen für Administration und Auditing jederzeit die exakten RACF-Daten zur Verfügung ohne den Benutzern direkten RACF-Zugriff einräumen zu müssen. Durch ein Datenbank-Generationskonzept erlaubt die Suite den Rücksprung (Rollback) von umfangreichen RACF-Änderungen (z.B. im Fehlerfalle) und ein automatisiertes Security Monitoring in Echtzeit!

Gebaut für Hochverfügbarkeitsumgebungen erlaubt Beta 88 die zentrale Administration von multiplen z/OS-Systemen inklusive Sysplex/Monoplex-Unterstützung. Mit Beta 88 erhalten Sie einen Single Point of Control für alle RACF-Systeme im Unternehmen. Beta 89 Monitor ermöglicht es Ihnen, sicherheitsrelevante Ereignisse zu erfassen und diese bei Bedarf umgehend an festgelegte Empfänger oder Betriebsüberwachungssysteme zu eskalieren.

Beta 88 Administrator

Beta 88 Administrator bietet über eine anwenderfreundliche ISPF-Oberfläche Funktionen für die zentrale RACF-Administration. Umfangreiche Funktionen erlauben die Pflege der RACF-Profile und ermöglichen einen umfassenden Überblick über die Informationen im RACF-System.

  • Online- oder Batchausführung
  • Zeitgesteuerte Berechtigungsvergabe
  • Automatische Generierung von RACF-Befehlen
  • Zusammenführen mehrerer RACF-Datenbanken

Beta 88 Web Helpdesk

Entlasten Sie ihre zentrale Administration durch die Delegation von einfachen Berechtigungsaufgaben an ein Helpdesk an spezielle berechtigte Benutzer in den Fachabteilungen. Beta 88 Web Helpdesk stellt ein Selbsthilfe-Portal zur Verfüfgung, das einfach in Unternehmens-Intranets integriert oder an vorhandene Unternehmensportale angebunden werden kann. Berechtigungsdelegation ist zusätzlich unter CICS, IMS und VTAM möglich.

  • Einfache Administration über modernes, webbasiertes Selbsthilfe-Portal
  • Änderungen erfolgen erst Freigabe durch eine zweite Person (4-Augen-Prinzip)
  • Anpassbare Oberfläche speziell für den Einsatz in zentralen Helpdesks

Beta 88 Auditor

Mit dem Auditor können Personen ohne Spezialwissen das RACF-System überprüfen und Audit-Berichte erstellen – durch eine anwenderfreundliche Windows-Schnittstelle auch ohne direkten Zugang zum z/OS System.

  • Sicherheitslücken im RACF-System aufdecken und Compliance-Vorgaben erfüllen
  • Erstellen und Anzeigen von Berichten über Berechtigungen und Systemeinstellungen
  • Schnelle Audits mit der anwenderfreundlichen Windows-Oberfläche
  • Vorbereitete Audit-Reports basierend auf Anforderungen und Empfehlungen aus der Industrie

Beta 96 Compliance Auditor

Mit dem Beta 96 Compliance Auditor haben Sie die Möglichkeit, RACF-Daten automatisch analysieren zu lassen und sich aussagefähige, auditorgerechte Berichte in PDF-Format zu generieren. Der Compliance Auditor prüft die Einstellungen des RACF-Sicherheitssystems gegen geltende Standards (PCI DSS, BSI Grundschutzhandbuch).

  • Sicherheitslücken im RACF-System aufdecken und Compliance-Vorgaben erfüllen
  • Automatisiert Compliance-Prüfungen durchführen
  • Einfach verständliche und aussagefähige Berichte erstellen
  • Bestandteil der DISCOVERY Produktgeneration

Beta 88 Report Generator

Beta 88 Report Generator ermöglicht SMF-Daten, RACF- und z/OS-Umgebungseinstellungen zu analysieren, um sicherheitsrelevante Verletzungen zu überprüfen und sicherzustellen, dass die tatsächlichen RACF-Einstellungen Ihr System ordnungsgemäß schützen.

  • Vordefinierte Berichte und ein leistungsfähiger Report-Generator erlauben flexible Auswertungen der RACF-Datenbanken.
  • eine eigene Programmlogik erlaubt komplexe Auswertungen und arithmetische Operationen in Reports.
  • Reports lassen sich zeitgesteuert automatisch ausführen

Beta Log Formatter

Der Beta Log Formatter ermöglicht SMF-Daten zu analysieren und aufzubereiten. SMF-Daten können in verschiedenen Formaten (CSV, XML) zur Weiterverarbeitung unter z/OS oder ausserhalb des Mainframes zur Verfügung gestellt werden.

  • Analyse von SMF-Daten
  • Split von SMF-Daten
  • Aufbereitung zur Weiterverarbeitung
  • Erstellung von lesbaren Business-Reports (Beispielreports verfügbar)

Beta 88 Resource Drill-Down Facility (RDF)

Analysieren Sie Ihre RACF-Datenbanken komfortabel mit Hilfe einer Windows-basierten graphischen Benutzeroberfläche. Durch die Nutzung der Windows-Benutzeroberfläche kann die Struktur der RACF-Datenbank in Form einer hierarchischen Struktur dargestellt und mit einfachen Mausaktionen weiter analysiert und detailliert dargestellt werden.

  • Anzeige der RACF-Daten in vertrauter Windows-Oberfläche
  • Verschiedene Einstiegspunkte (User, Gruppen, Connection)
  • Drill-down-Möglichkeiten zur Anzeige von Details
  • Datenexport in CSV-Format zur weiteren Verarbeitung

Beta 89 Monitor

Als Echtzeitüberwachungstool benachrichtigt Beta 89 Monitoring die Verantwortlichen bei Auftreten kritischer RACF-Ereignisse wie zum Beispiel Zugriffen auf sensible Daten oder Änderungen von kritischen User-Attributen.

  • Erlaubt automatische Eskalation von sicherheitsrelevanten RACF-Events
  • Generiert einfache Audit-Reports für bestimmte Sicherheitsereignisse
  • Vordefinierte RACF-Regeln erlauben sofortigen Einsatz von Beta 89 für das Sicherheitsmonitoring.
  • Eskalation u.a. mittels Email oder TSO-Konsolmeldung

Highlights

Beta 88 ermöglicht Ihnen eine komfortable und sichere Verwaltung aller RACF-Daten in Ihrer Umgebung. Mehrere RACF-Datenbanken können zentral und zusammengefasst verwaltet werden.

FunktionenVorteileArchitektur
Vielfältige RACF-Profil Bearbeitung: Erstellen, Klonen, Kopieren, Löschen, Ändern und UmbenennenMerge-Funktion zur Zusammenführung unterschiedlicher RACF-DatenbankenVerwaltung von mehreren RACF-Datenbanken auf unterschiedlichen LPAR‘s
Sperren bzw. Wiederherstellen von User-AutorisierungenReduzierung von Workload bei Massen-UpdatesMehrere Generationen der Beta 88-Datenbank können vorgehalten werden
Kennwörter zurücksetzen (auch Vier-Augen-Prinzip)Reports zur RACF SMF AnalyseVerschlüsselte TCP/IP Kommunikation
RACF-Befehle automatisch generieren und zeitlich steuernAktivitäts-Log für IT-Audits

Verwandte Produkte

Operlog Tools

Finden statt suchen! Schneller relevante Fehlermeldungen in IBM Sysplex-Umgebungen finden und optimiert anzeigen lassen. Unsere Werkzeuge zur Archiverung von Operlog-Daten und zum sicheren und einfachen Zugriff sind nach kurzer Zeit unverzichtbar.

Operlog Tools

Beta 92
Log Management

Sichere Speicherung, Archivierung und Bereitstellung von Logdaten und Job Outputs aus Systemlogs und Workload Automation Prozessen. Integriert auch dezentral entstehende Logdaten aus beliebigen Quellen.

Beta 92 Log Management

GARANCY
IAM Suite

Die GARANCY Identity Access Management Suite erlaubt unternehmens- und plattform- übergreifendes Management von Benutzern und deren Zugriffsberechtigungen. GARANCY IAM Suite unterstützt die externen Sicherheitsmanager IBM RACF, CA TopSecret und CA ACF2.

GARANCY IAM Suite

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Setzen Sie auf eine sichere und effiziente Verarbeitung großer Datenmengen. Fordern Sie jetzt die Entwicklung einer hochwertigen Infrastruktur Software Lösung von der Beta Systems DCI Software AG an.
 

dci(at)betasystems.com     Phone: +49 (0) 30 726 118-640

 

jetzt Kontakt aufnehmen

Ihre Ansprechpartner

Wählen Sie unten den Link aus, der Ihren Interessen am nächsten kommt.

Kontakt mit Vertrieb
Kontakt mit Support
Regionale Kontaktadressen

Bei Fragen zu Produkten, Lösungen und Services von Beta Systems können Sie uns auch unter der folgenden Nummer telefonisch erreichen:

+49 (0) 30 726 118-640

Servicetelefon
+49 (0) 30 726 118-640

info-dci(at)betasystems.com

 

jetzt Kontakt aufnehmen