z/OS Logstreams
im Überblick

Operlog Tools

Erleichtern Sie die Nutzung von z/OS Logstreams

Operlog Tools helfen die Risiken von ungewollten Ausfällen zu minimieren und reduzieren wertvolle Zeit bei der Fehlereingrenzung. Mit den Tools vereinfachen Sie die Anzeige und Archivierung von z/OS Logstreams (wie das OPERLOG).

Präzise mit leistungsfähigen Suchfunktionen die benötigte Information eingrenzen. Schnelle Verarbeitung und sichere Archivierung auch von Millionen von Logeinträgen. Operlog Tools von Beta Systems helfen Ihnen.

Operlog Tools – z/OS Logstream Applikationen

  • Leistungsstarke Sammlung von Tools für die tägliche IT-Produktion
  • Stellen Sie Ihren Administratoren und Entwicklern Logdaten schnell und übersichtlich zur Verfügung
  • Werten Sie Logdaten von IBM-Clustern aus
  • Sehen Sie Millionen von Sysplex-Operation-Daten im OPERLOG

Operlog Tools Key Features

Finden

  • Suchen und finden Sie relevante Log-Informationen.
  • Nutzen Sie für Ihre Suche die  umfangreichen Filtermöglichkeiten

Automatisieren

  • Volle Batch Kontrolle über die Operlogdaten.
  • Einfacher Zugriff auf Operlog-Daten über JCL Scripts

Zugriff

  • Zugang zu Operlogdaten ohne Einschränkungen in der Sicherheit.
  • Kontrolle der Berechtigungen über RACF, TOP-Secret, ACF2, …

Archivieren

  • Einfaches Speichern und Abrufen der Operlogdaten
  • Sichere Langzeit-Archivierung

Operlogdaten schnell und einfach finden

Mit dem Operlog Manager sind für das Aufsuchen und die Analyse von Operlogaten nicht mehr zwei verschiedene Tools notwendig. Dies geschieht jetzt von zentraler Stelle aus über eine einheitliche Oberfläche.

Der Operlog Manager vereinfacht erheblich die Art und Weisemit Operlogdaten umzugehen. Aus einer Flut von umfangreichen Logdaten kann der Administrator schneller und effektiver die Ursachen für ein Problem herausfinden. 

Schnelle Problemanalyse durch detaillierten Zugriff auf Daten

Operlog Tools bietet Ihnen den Vorteil, sowohl Ihre Online-Daten,als auch den archivierten Bestandüber eine einfache und mächtige Oberfläche zu analysieren. Dies unterstützt Sie beispielsweise bei der Evaluierung von schwerwiegenden Fehlern in der Produktion.

Ermöglicht wird dies durch umfangreiche Selektions- und Filterkriterien, die je nach Bedarf individuell angelegt oder mit Kollegen aus dem Team geteilt werden können.  Somit hat jeder die gleiche Sicht auf einen Vorfall.

Probleme eingrenzen

In den meisten Fällen sind bei Problemanalysen einzelne verdächtige oder kritische Nachrichten, Nachrichtenteile oder Jobs bekannt. Oft ist es jedoch auch wichtig zu wissen, welche Meldungen unmittelbar vor oder nach einem Ereignis geschrieben wurden.

Operlog Tools bieten eine entsprechende Auswahl für solche Analysen; der Benutzer kann einen Zeitraum in Sekunden angeben, für den Meldungen vor oder nach Ereignissen angezeigt werden. Diese Funktion erleichtert wesentlich die Analyse von Fehlern und ist in diesem Bereich einzigartig.

Produktdetails

Beta Systems Logstream Manager

  • Selektieren von Logstreams basierend auf beliebigen Kriterien
  • Sortieren und filtern
  • Anzeigen der Definitionen und Verbindungen
  • Klonen und Ändern der Logstreams
  • SMF Logstreams abfragen
  • Durchsuchen der Logstreams nach Zeit und deren Eigenschaften

Beta Systems Operlog Manager

  • Anzeige und Archivierung des Operlogs
  • Anzeige (auch Batch) Operlog Daten basierend auf Datum, Zeit, System, Message-ID, Jobname, Jobid, Text
  • Anzeigen von Daten "um" eine bestimmte Auswahl herum (Zeit vor / nach)
  • Selektionskriterien speichern / laden / teilen
  • Anpassen der Anzeige auf einer Site- und User-basierten Definition

z/OS Sysplex
Communicator

  • XCF communication interface
  • User open call

Jetzt Operlog Tools kostenlos Testen

Ihre Vorteile von Operlog Tools

Die Operlog Tools ermöglichen eine schnelle, sichere und komfortable Suche und Identifikation von relevanten Loginformationen. Funktionen zur Anzeige der Ereignisse kurz vor oder kurz nach einem Ereignis erlauben in kürzester Zeit die gesuchte Information zu finden Eine eigene Batchschnittstelle des Operlog Managers erlaubt zusätzlich den Zugriff über eigene JCL-Skripte auf die Operlog Daten. Operlog Daten können nunmehr ohne Verlust archiviert werden und jederzeit angezeigt werden.

Verwandte Produkte

Beta 92
Enterprise Job Manager

Durch sein intelligentes Agentennetzwerk erweitert der Enterprise Job Manager existierende z/OS Mainframe Scheduler um die Möglichkeit dezentrale Systeme & Anwendungen (unter Linux, Unix, Windows, System i, SAP) in das Workload Management komfortabel einzubinden (inklusive überwachter Datentransfers).

Beta 92 Enterprise Job Manager (EJM)

Beta 92
Log Management

Sichere Speicherung, Archivierung und Bereitstellung von Logdaten und Job Outputs aus Systemlogs und Workload Automation Prozessen. Integriert auch dezentral entstehende Logdaten aus beliebigen Quellen.

Beta 92 Log Management

Beta UX
LogMaster

Beta UX LogMaster ermöglicht die Speicherung, Archivierung und Bereitstellung von Logdaten bzw. Job-Outputs in einem zentralen Archiv. Beta UX LogMaster unterstützt die Formate führender Workload Automation Produkte und SAP.

Beta UX LogMaster

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Setzen Sie auf eine sichere und effiziente Verarbeitung großer Datenmengen. Fordern Sie jetzt die Entwicklung einer hochwertigen Infrastruktur Software Lösung von der Beta Systems DCI Software AG an.
 

dci(at)betasystems.com     Phone: +49 (0) 30 726 118-640

 

jetzt Kontakt aufnehmen

Ihre Ansprechpartner

Wählen Sie unten den Link aus, der Ihren Interessen am nächsten kommt.

Kontakt mit Vertrieb
Kontakt mit Support
Regionale Kontaktadressen

Bei Fragen zu Produkten, Lösungen und Services von Beta Systems können Sie uns auch unter der folgenden Nummer telefonisch erreichen:

+49 (0) 30 726 118-640

Servicetelefon
+49 (0) 30 726 118-640

info-dci(at)betasystems.com

 

jetzt Kontakt aufnehmen