Beta Systems präsentiert neue Generation Linux- und Unix-basierter Lösungen für Output- und Log-Management

Berlin, 7. Juli 2021 – Beta Systems stellt die neue Generation V5 seiner Linux- und Unix-basierten Lösungen für Output-Management und Dokumentenarchivierung sowie Log-Management und Archivierung vor.  Mit der neuen Produktgeneration erhalten Kunden verbesserte Funktionalitäten, gekoppelt mit mehr Flexibilität und erweiterten Sicherheits- und Compliance-Fähigkeiten.

_beta doc|x, das Nachfolgeprodukt für Beta UX DistributionMaster und ContentMaster, ist eine umfassende Softwarelösung für die Verwaltung, Speicherung und Bereitstellung umfangreicher Dokumentdaten unabhängig von Quelle, Format und Umfang. Quellen von speziellen Anwendungssystemen wie SAP können ebenso genutzt und integriert werden, wie die langjährig etablierten Mainframe Dokumentformate. Dokumente können zentral und revisionssicher mit _beta doc|x archiviert und kostengünstig online bereitgestellt werden. Aus vielen, unterschiedlichen Dokumentquellen können die Daten für den Massendruck flexibel aufbereitet und bereitgestellt werden.

_beta log|x, das Nachfolgeprodukt für Beta UX LogMaster, ist eine Lösung für das plattform- und formatübergreifende Logdaten-Management in Unternehmen. Daten aus unterschiedlichen Quellen, z.B. Mainframe, Windows-, Linux-/ Unix-Systeme und Anwendungen (z.B. SAP) können an einem Ort zusammengeführt und von dort unternehmensweit bereitgestellt werden. Alle Systemaktivitäten können zentral analysiert und archiviert werden. Auf diese Weise ist eine transparente und revisionssichere Datenhaltung über lange Zeiträume möglich. Das neue Datenmodell von Beta UX bietet eine verbesserte Unterstützung der Job-Log-Ausgabe sowohl für IBM Z als auch für die Nutzung verteilter Systeme.

„Mit der neuen Generation bieten wir auch Unternehmen, die Linux bzw. Unix als strategische Plattform nutzen, äußerst leistungsfähige Output- und Log-Management-Lösungen zur Verarbeitung von Massendaten“, so Dr. Andreas Huth, Vorstand der Beta Systems.

Weitere Informationen zu den Data Center Lösungen von Beta Systems finden Sie unter www.betasystems-dci.com.

Ende der Mitteilung

 

Über Beta Systems DCI Software AG

Lösungen für die Steuerung und Automatisierung geschäftsbasierter IT-Prozesse im Data Center

Gegründet von IT-Betriebsprofis ist es unsere Mission, unseren Kunden zu ermöglichen, ihr Leben einfacher und ihre Data Center Operations schneller, skalierbarer und gleichzeitig sicher, revisionssicher und kostengünstiger zu gestalten. Wir bieten für z/OS-, Linux-, Unix- und Windows-Umgebungen oder in der Cloud qualitativ hochwertige Softwarelösungen und Dienstleistungen für die Automatisierung von Dokumentenmanagement & Archivierung, Workload-Automatisierung, Log-Management und Informationsmanagement-Prozessen im Rechenzentrum.

Das Produkt- und Beratungsangebot der Beta Systems DCI Software AG richtet sich an Großunternehmen, IT-Dienstleister, öffentliche Einrichtungen und mittelständische Betriebe, die aufgrund ihrer Größe und Geschäftstätigkeit große Mengen sensibler Daten in unternehmenskritischen Prozessen verarbeiten.

Besuchen Sie Beta Systems DCI auch auf:

http://blog.betasystems-dci.com
https://www.linkedin.com/company/beta-systems-software-ag/
https://twitter.com/BetaSystems_DCI
https://www.facebook.com/BetaSystems/
https://www.xing.com/companies/betasystemssoftwareag .

 

Unternehmenskontakt:

Beta Systems DCI Software AG
Thomas große Osterhues
Alt-Moabit 90d
10559 Berlin

Tel.: +49 (0)30 726 118-0
Fax: +49 (0)30 726 118-850

E-Mail: pr@betasystems.com

Menü