• Aufbau zusätzlicher Entwicklungskapazitäten
  • Erweiterung des Non-Mainframe Portfolios

Berlin, 16. Dezember 2019 – Die Beta Systems Software AG hat über eine Tochtergesellschaft eine Mehrheitsbeteiligung (80%) an der infinIT Codelab Polen erworben. Beta Systems baut mit dieser Akquisition die Software Entwicklungskapazitäten deutlich aus und erweitert sein Portfolio in wachstumsstarken Marktsegmenten im Non-Mainframe Bereich.

Beta Systems erhält in Zeiten des zunehmenden Fachkräftemangels wertvolle zusätzliche Entwicklungsressourcen. Die infinIT Codelab ist ein Softwareentwicklungsdienstleister mit rund 200 Mitarbeitern in den Kompetenzzentren Stettin und Breslau. Die hochqualifizierten Mitarbeiter können mit ihrer umfangreichen Erfahrung und Fachkompetenz den Ausbau und die Weiterentwicklung des bestehenden Beta Systems Produktportfolios in den Bereichen Netzwerk, Cloud, Künstliche Intelligenz/Maschinenlernen unterstützen und beschleunigen.

Mit dieser zukunftsorientierten Investition hat sich Beta Systems state-of-the-art Technologie Know-How erworben in Bereichen, die in der Digitalen Ökonomie an Bedeutung gewinnen. Die Technologiekompetenz liegt in der Entwicklung von Embedded Softwaresystemen, IoT Lösungen, Connectivity und Webportal für die Unternehmen in den Branchen Automotive, Telekommunikation, eCommerce und Medizintechnik.

Das infinIT Codelab zeichnet sich durch eine langjährige Expertise in der Entwicklung von Softwarelösungen für die Automobilbranche aus. Das Unternehmen zählt weltweit führende Automobilzulieferer zu den Kunden. Die Studie „Automotive software and electronics 2030“ der Strategieberatungsgesellschaft McKinsey von 2019 prognostiziert für Automotive Software ein dynamisches Wachstum bis 2030 in Höhe eines CAGR von 9%.

Ende der Mitteilung

Über Beta Systems Software AG
Die Beta Systems Software Aktiengesellschaft (BSS, ISIN DE000A2BPP88) unterstützt seit mehr als 35 Jahren Unternehmen mit komplexen IT-Systemlandschaften und anspruchsvollen IT-Prozessen aus den Bereichen Finanzdienstleistungen, Fertigung, Handel und IT-Dienstleistungen. Steigende Transaktionsvolumen, Datenmengen, Compliance-Standards und die zunehmende Komplexität der IT-Netzwerke stellen dabei höchste Anforderungen an Durchsatz, Verfügbarkeit, Nachvollziehbarkeit und Sicherheit der eingesetzten Softwareprodukte und Lösungen. Das Portfolio von Beta Systems ist hier bei der Automatisierung, Dokumentation, Analyse und Überwachung der IT-Abläufe im Rechenzentrum, der Zugriffssteuerung, der Überwachung der IT-Infrastruktur und Security sowie der Steuerung der IT Services im Einsatz.

Beta Systems wurde 1983 gegründet, ist im Segment Scale der Deutschen Börse gelistet und beschäftigt konzernweit rund 660 Mitarbeitende. Sitz des Unternehmens ist Berlin – weitere wichtige Entwicklungsstandorte finden sich in Köln, München, Neustadt (Weinstraße). Beta Systems ist national und international mit mehr als 20 eigenen Konzerngesellschaften und zahlreichen Partnerunternehmen aktiv. Weltweit wenden mehr als 1.000 Unternehmen Produkte und Lösungen der Beta Systems Gruppe an, die damit zu den führenden mittelständischen und unabhängigen Softwareanbietern in Europa gehört.


Beta Systems Software AG
Thomas gr. Osterhues
Alt-Moabit 90d
10559 Berlin

Tel.: +49 (0)30 726 118-0
Fax: +49 (0)30 726 118-850
E-Mail: pr(at)betasystems.com 
www.betasystems.com/de  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü